Amongrè Streichquartett

Freitag, 7. Juni 2019, 19.30 Uhr

Birgit Heydel- 1. Geige, Marion Heydel- 2. Geige,
Ilka Tenne-Mathow- Bratsche, Imke Frobeen- Cello

Der Spätromantiker Antonin Dvorák steht in diesem Konzert im Mittelpunkt mit seinem berühmten, wie eindrucksvollen „Amerikanischen Streichquartett“, das er in seinen New Yorker Jahren komponiert hat.